FREEWARE

Die hier zum Download angebotene Software ist Freeware und darf vom Nutzer ohne Bezahlung genutzt werden.

Trotz größter Mühe gibt es keine Garantie für die Fehlerfreiheit von Software. Auch wir können diese nicht geben. Wir übernehmen insbesondere keine Haftung für irgendwelche Schäden oder Datenverluste, die beim Einsatz unserer Freeware entstehen sollten.

Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Der Download, die Installation und Benutzung der angebotenen Software erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung für eventuelle Schäden oder Verluste an Daten, Arbeitszeit oder sonstigen Verlusten wird hier eindeutig abgewiesen. Mit dem Download unserer Freeware stimmen Sie dieser Bedingung zu.

HMF- Address 1.3

hmf_adressHMF- Address 1.3 ist eine einfach zu bedienende Adressverwaltung für Windows und verfügt über alle Funktionen zum Management von Adressdaten wie zum Beispiel die Neueingabe, das Ändern und Löschen. Eine Volltext-Suche ermöglicht zudem das schnelle Auffinden von Adressen. HMF- Address 1.3 muss nicht installiert werden und kann daher direkt auf einen USB-Stick kopiert werden. Wird HMF- Address 1.3 vom USB-Stick gestartet, werden auf dem Rechner keinerlei Daten gespeichert. Es können also an fremden Rechnern (beispielsweise im Büro) Adressen bearbeitet werden, ohne „Spuren” zu hinterlassen. Zum Arbeiten mit HMF-Address 1.3 einfach die gezippte Version downloaden und diese auf einem USB-Stick entpacken. Es können sogar beliebig viele Bemerkungen mit einer Adresse verknüpft werden. Mit der Volltextsuche finden Sie darüber auch eine gesuchte Person. Viel Spaß mit dem Programm!

Info für Windows 7/8/10 – Benutzer

Installieren Sie bitte NICHT in das Verzeichnis: C: -> Programme -> HMF-IT -> Address 1.3 sondern nach: C: -> HMF-IT -> Address 1.3

WICHTIG! Bei einem Update sichern Sie bitte Ihre vorhandene Adressdatenbank über den Menüpunkt “Datei” und “Sicherung erstellen”.

» HMF- Address 1.3 – Download (Zip 7,4 MB)
MD5 checksum:
143568933a09bae17260fd81b2ceb4b8
» HMF- Address 1.3 – Download (Setup 7,1 MB)
MD5 checksum:
9f63dce5985f5d917d423a6a0ebd0c8e

ipX 1.7

ipXÄhnlich wie ein Telefon besitzt jeder Computer im lokalen Netzwerk oder Internet eine eigene, eindeutige Nummer, über die der Datenaustausch und die Kommunikation der Rechner erfolgt. Diese Nummer kann sich jedoch bei jedem Neustart des Computers oder bei jeder Einwahl ins Internet ändern. In zahlreichen Fällen benötigt man allerdings Infos über die eigene oder eine fremde IP-Adresse, um Daten mit anderen austauschen zu können.

ipX ermittelt ihre aktuelle lokale IP-Adresse, wandelt Domainnamen in IP-Adressen um, zeigt welche IP-Adresse sich hinter einem Domainnamen verbirgt, kann die Mac-Adresse ihres Rechners und auch die IP ihres DSL-Routers oder Proxyservers ermitteln, über den sie mit dem Internet verbunden sind. Zudem können permanent PINGs auf eine IP-Adresse ausgeführt werden, um die Reaktionszeit und Verfügbarkeit eines Rechners zu testen. Googles Pagerank-Check u.v.m.

WICHTIGE INFORMATION!

Da sich in der letzten Zeit besorgte User wegen ihrer Firewallmeldungen bei uns gemeldet haben, möchten wir folgendes mitteilen: ipX speichert keine Daten, weder in Datenbanken noch anderswo. Ebenso telefoniert das Programm nicht nach Hause. ipX nimmt lediglich Kontakt zu unserem Webserver bei www.all-inkl.com (dd18124.kasserver.com) auf:

  • Zwecks Abfrage des Online-Status des Users (sonst macht diese Funktion in ipX keinerlei Sinn)
  • Wenn die eigene IP oder der Hostname abgefragt wird.

Viel Spaß mit dem Tool!

» ipX 1.7 Download (Zip – 562 KB)
MD5 checksum:
3F6F3C0AF64D0542335CE581591847F8

» ipX 1.7 Download (Setup – 706 KB)
MD5 checksum:
038181E861240AACEAA6FAC2C2B2FAED